Scillawald-Rundwanderweg

07 Okt, 2015 | Thema: Wanderungen | Author: Frank Schwinghammer



Der Bürgerverein Hofen und der Heimatverein Oeffingen haben in einem gemeinsamen Projekt den „Scillawald-Rundwanderweg“ entwickelt. Er führt vom Max-Eyth-See über Hofen nach Oeffingen und wieder zurück nach Hofen.
Der Wanderweg soll einerseits die ehemals geschichtlichen Beziehungen von Oeffingen und Hofen in Erinnerung rufen, andererseits soll er in vielen Stationen Sehenswürdigkeiten beider Orte beleuchten. Gleichzeitig kommt man auch intensiv mit den jeweiligen Fluren in Berührung.          Scillawald-Rundwanderweg-Flyer.pdf

         

Am Sonntag, 27.09.2015, eröffneten der Bürgerverein Hofen und der Heimatverein Oeffingen bei optimalen Wetterbedingungen den von beiden Vereinen in einem gemeinsamen Projekt entwickelten „Scillawald-Rundwanderweg“. Nach der Eröffnungsfeier am Sandfang in Hofen absolvierten ca. 50 Wanderer die ca. 12 Km lange Strecke von Hofen über Oeffingen und zurück nach Hofen. Unterwegs erhielten die TeilnehmerInnen fachkundige Ausführungen an den Stationen am Weg, nämlich durch Wolfgang Zwinz auf Hofener Seite, sowie durch Andreas Pfeiffer, was die Oeffinger Stationen anbelangt.

Auf halbem Weg kehrte die Gruppe für eine kurze Stärkung im Heimatmuseum an der Remser Straße ein. Über den Oeffinger Berg und das Lange Tal/Scillawald ging es dann wieder zurück nach Hofen, wo im „Neckarblick (Arschlöchle)“ der Ausklang stattfand.
Alle Beteiligten waren mit dem Ablauf des Tages sichtlich zufrieden. Interessierten sei unser Web-Flyer unter www.heimatverein-oeffingen.de zur Lektüre bzw. zum Download empfohlen. Der ausführliche Flyer steht auch in Papierform zur Verfügung. Er wird in derzeit bereits in der Filiale der BW-Bank in Oeffingen zum Mitnehmen ausgelegt. In den Oeffinger Läden soll die Auslage demnächst erfolgen. Auch im i-Punkt der Stadt Fellbach ist der Flyer bereits erhältlich.

Gerne kann der Flyer auch bei Frank Schwinghammer (Tel.: 516370) oder Andreas Pfeiffer (Tel.: 5181782) nach vorheriger Absprache kostenfrei abgeholt werden. Vielen Dank an alle Beteiligten und die Sponsoren Fellbacher Weingärtner eG und Jörg Schiller.
 


Bankverbindung: Fellbacher Bank, IBAN: DE46 6026 1329 0080 9990 00, BIC: GENODES1FBB

Hinweis: Heimatmuseum St. Josef - Buchen Sie Sonderführungen ab 10 Personen.
              Ansprechpartner: Karl Kern, Tel.: 511998. Eintritt: Erwachsene 2.- EUR, Kinder/Schüler/Studenten: 1,- EUR.